Jump to content

Vorschläge weiterer Möglichkeiten für SimRail


Zoockon

Recommended Posts

SimRail ist eine Geniale Eisenbahn Simulation und stellt spiele wie TSW und ZUSI in vielen Punkten in den Schatten. Multiplayer, Fahrdienstleiter und eine übertreffende Grafik mit riesigem Fahrspass lässt immerwieder viel mehr bieten als erwartet wird. Aber was ist mit den Dingen in der Eisenbahnbranche welche wir kaum bis Garnicht in betracht ziehen?

SimRail hat schon den Fahrdienstleiter hinzugefügt. Was mir noch einfallen würde wäre z.b. das Zugpersonal direkt an Board. Oder Personal am Bahnsteig welches die Züge abfertigt.

Es ist schon ein Rangierdienst geplant, ich hoffe es kommt mehr. Aber wie gesagt, das Spiel ist schon genial und setzt somit neue Maßstäbe.

Was würde euch noch so einfallen?

 

LG Zoockon

Edited by Zoockon
  • Thanks 1
  • I agree 4
Link to comment
Share on other sites

kopf machen wäre schön z.b dass ne S bahn nach ende der fahrt gewendet werden muss und man dann 30 min pause hat 😄 oder dass man vom güterzug abgekuppelt werden muss und die lok ins auf ein abstellgleis gestellt werden muss wo sie bis nachmittag steht um denn nächsten zu fahren

  • I agree 6
Link to comment
Share on other sites

Was ich mir wünschen würde (ich rede hier natürlich von ferner Zukunft) ist eine Sandbox basis mit dem Editor zu erschaffen. Das das ganze Spiel auf der Community basiert. Sprich man Custom mods, repaits, Rollmaterial, Strecken usw auf eigene Dedizierte Server packen kann. Das wäre ein traum. Weil wenn uns diese möglichkeit gegeben wird, wird das Spiel noch viele viele Jahre aktuell und beliebt bleiben. Man braucht sich ja nur Spiele wie Landwirtschaftssimulator, Flight Simulator (MSFS) anschauen. Simulatoren stehen und fallen mit Mods und Addons. 

Ich hoffe irgendwann wird das ganze möglich sein 🙂

  • Like 3
  • I disagree 1
  • I agree 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 22.1.2023 um 19:38 schrieb Fightdrug:

kopf machen wäre schön z.b dass ne S bahn nach ende der fahrt gewendet werden muss

Ja, das wär mal richtig gut, würde einem noch mehr das Gefühl geben, dass man gerade seine Schicht macht. Oder bei HVZ-Verstärkern den Zug in die Abstellung fahren.

Oder man könnte auch dann eine Art Mechanik zur Ablösung einbauen (optional), wenn man einen KI-Zug übernimmt, spawnt man am nächsten Bahnhof am passenden Bahnsteig, wo der Zug als nächstes halten wird. Der Zug fährt entsprechend ein, man kann entsprechend einsteigen und den Zug von der KI übernehmen.

  • Like 1
  • I agree 2
Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb zero909x:

Ja, das wär mal richtig gut, würde einem noch mehr das Gefühl geben, dass man gerade seine Schicht macht. Oder bei HVZ-Verstärkern den Zug in die Abstellung fahren.

Oder man könnte auch dann eine Art Mechanik zur Ablösung einbauen (optional), wenn man einen KI-Zug übernimmt, spawnt man am nächsten Bahnhof am passenden Bahnsteig, wo der Zug als nächstes halten wird. Der Zug fährt entsprechend ein, man kann entsprechend einsteigen und den Zug von der KI übernehmen.

also dich ablösen lassen kannste schon 😄 halt immer in katowice an steig aus und aktiver denn bot der fährt dann schön ohne mich aus dem bahnhof

  • Haha 5
  • I agree 1
Link to comment
Share on other sites

 

Offline Fahrdienstleiter-Szenarien mit speziellen Herausforderungen...

- Entgleisungen mit Hilfszugdurchleitung, 

- (Bau)fahrzeuge, die Rangieranfragen in ein (Bau)gleis stellen

- Weichen-, Signal-, Zug- oder Oberleitungsstörungen die Teile des Bahnhofs lahm legen und umfahren werden müssen bis vielleicht sogar ein Reparaturdienst vor Ort ist. 

- Fehlgeleitete Züge, die wieder auf die richtige Strecke geleitet werden müssen

 

Man könnte es auch als z.B. monatliche/wöchentliche Herausforderung gestalten. 

Edited by RiKo199
Rechtschreibung/Grammatik
  • Like 3
  • Thanks 1
  • I agree 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Was schön wäre wenn man die Strecken bis zu ihrem offiziellen Ziel fahren könnte und nicht einfach dann raus geschmissen wird, und dann auch das Szenario vernünftig beenden sprich aus der Lok aussteigen, Waggons abkuppeln / S-Bahn wenden und die Lok dann auf ein Abstellgleis fahren, bzw bei S-Bahn Diensten vllt sogar die Strecke wieder zurück fahren.

Was ich mir noch wünschen würde wäre das die Funktionen der PZB und ETCS richtig funktionieren aktuell muss man ja nur die Leertaste drücken vllt sogar bei Güterzügen dann richtig mit Zugdateneingabe usw. 

 

Ein paar Menschen die auf den Feldwegen an den Bahnstrecken spazieren gehen wäre noch so ein kleines Feature was sicherlich dem einen oder anderen auch gefallen würde.

 

Ansonsten ist das Spiel wirklich auf einem sehr gutem Weg und hat die DTG Zugsimulationen längst überholt.

  • I agree 4
Link to comment
Share on other sites

Auf- und abrüsten der Fahrzeuge wäre richtig toll, wie es bereits in den Szenarien der Fall ist, eventuell auch das mitfahren in Zügen, um zum nächsten Einsatzort zu gelangen, somit wären auch Lokwechsel möglich.

Nicht realistisch, aber den Spielvarianten förderlich wäre bspw. wenn mann "seine" wuschlok (natürlich in Klassen oder Grenzlast Lok/Strecke eingeteilt) für einen Zug verwenden könnte, wenn es später mal mehrere Fahrzeuge gibt, also lok spawnt im BW und man kuppelt mit dem zu beförndenden Zug.

Mein persölicher Favorit: Eine Strecke mit hoher Steigung (Vgl. Geislingen, Frankenwald, Semmering) auf der Züge mit 2 Loks, besetzt mit 2 Lokführern gefahren werden, entweder nachgeschoben oder gekuppelt.

Ich denke das Umsetzen der TLK in Zawierce bspw. ist sowieso schon in Planung.

Nur meine Gedanken, keine Forderungen, ich freue mich auf alles was kommt.

Vielleicht noch eine Anmerkung: Gerne bin ich bereit auch in Zukunft für das Spiel, besonders für neue Fahrzeuge, einen kleinen Betrag auszugeben. Lieber so, und weiterentwickeln, als wie für die bisherigen Eisenbahnsimulatoren 30€ pro Strecke und nach 2 Jahren kommt ein neuer Sim raus, und die alten Käufe kann man in die Tonne kloppen.

Warum bin ich für ein Bezahlsystem? Weil meine jetzt doch schon 25 Jahre Gamererfahrung einfach gezeigt hat, das spiele die von beginn an vernünftig (!!!) monetarisiert werden die längste und regelmäßigste Pflege und Entwicklung erhalten.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Die blaue Eminenz:

Nicht realistisch, aber den Spielvarianten förderlich wäre bspw. wenn mann "seine" wuschlok (natürlich in Klassen oder Grenzlast Lok/Strecke eingeteilt) für einen Zug verwenden könnte, wenn es später mal mehrere Fahrzeuge gibt, also lok spawnt im BW und man kuppelt mit dem zu beförndenden Zug.

Das wäre ein Graus für die Fahrdienstleiter, wenn alle paar Minuten ein Zug aufploppt, den man nicht auf dem Schirm hat und den man irgendwie in den Fahrplan quetschen muss.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Kalkin:

Das wäre ein Graus für die Fahrdienstleiter, wenn alle paar Minuten ein Zug aufploppt, den man nicht auf dem Schirm hat und den man irgendwie in den Fahrplan quetschen muss.

Das habe ich jetzt vielleicht etwas falsch formuliert: Ich meinte einen planmäßigen Zug mit einem geeignetem Wunschfahrzeug bespannen bzw. Fahren. Vor einem ECE ist es ja egal, bei einem 125 Plan, welche Lok vorne dran hängt.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich lasse mal meiner Phantasie mal freien lauf (nur Beispiele/Ideen).... 🙂

 

- Ein Schichtdienst wäre eine tolle Sache aber im MP währen dadurch Züge bestimmt länger besetzt und die Kapazität wie bei den Fdl stark eingeschränkt.

> Guter Anfang wäre ein Zug entweder am Endbahnhof übernehmen zu können, sprich ein Spieler fährt in den letzten Halt ein und dort steht man als Person und kann die Wende (sobald es Gleise dafür gibt) machen und die Rückleistung fahren. Hat kein Spieler die letzte Zeit diesen Zug in der Liste ausgewählt, läuft es wie immer ab Szenario endet und Bot fährt weiter. So ist jeder Spieler auf eine Fahrt begrenzt aber kann dennoch zuvor eine Wende machen. 

> Auch möglich wären spezielle Kurse bei der man auf ein Betriebsgelände (Depo) ein oder auslaufen muss und so seine Fahrt beginnt oder endet.

 

- Die Idee mit Personal im Zug sehe ich durchwachsen. Man muss immer abwägen ob der Nutzen der Performance überwiegt. Für das arbeiten im Zug müsste es möglich sein das man mit den Reisenden interagieren kann (Ticketkontrolle) damit es Sinn hat. Die Unity Engine ist in Hinblick auf Performence nicht die beste Wahl, deswegen glaube ich würde diese Idee leider viel Leistung fressen. Aber als Zugchef allein kann ich mir auch vorstellen. Bin aber kein Entwickler also aus mir spricht keine Ahnung nur Bauchgefühl xD

 

- Aktuell sehe ich im Bezug auf Fdl unfair gegenüber "langsameren" ihr Lieblingsstellwerk zu bekommen. Ich selber kann mich nicht beschweren aber es kann ja nicht sein das andere Leute theoretisch auf 4 Uhr morgens warten müssen um "in Ruhe" ein Stellwerk zu bekommen oder zwischen den Reset warten müssen.

Klar so wie es aktuell läuft ist es die einfachste Lösung und ich denke jeder hat schon ein "größeres" Stellwerk (Sosnowiec Glowny, Zawierche..) bekommen und es wird sich später wenn mehr Stellwerke da sind besser aufteilen, mir gehts aber eher darum das sowas entspannter gehen könnte.

Mir wäre als Idee nur eingefallen ein Plan Ingame NUR für "beliebte" Stellwerke wo man sich für einen Tag und ein Zeitraum reinschreiben kann und sollte der Spieler sich nicht einloggen, erscheint das Stellwerk wie alle anderen "kleinen" Stellwerke in der Liste für Spontanübernahme.

> Eine Sache noch zu den neuen Stellwerken. Ich würde es cool finden wenn zunächst einige auf der Nebenbahn freigeschaltet werden damit diese Strecke noch etwas attraktiver wird für den ein oder anderen Spieler. 

 

Zuletzt zwei Verbesserungsvorschläge zum aktuellen Spiel:
- Timer der beim Fahrgastwechsel läuft sollte bei pünktlicher Ankunft nicht eine Minute nach der Abfahrt noch laufen.

- Es sollte beim Fahren im Fahrplan auf der linken Seite möglich sein zu scrollen.

 

So ich weiß viele Gedanken und Ideen, aber egal wie es weitergeht ich bin jetzt schon mehr als zufrieden mit SimRail. 🙂

 

Liebe Grüße 

denula [GER]

(Deniz)

 

Edited by denula
Link to comment
Share on other sites

Nutze diesen Bereich auch gleich mal zum Bug-Report. Habe gestern das Turtorial für die E186 gespielt. Bis dahin alles super. Jedoch wurde mir immer wieder die Meldung "Falscher Funkkanal -10 Punkte" angezeigt. Ich dachte mir dann "okay, wechseln wir mal den Funkkanal". Gedrückt (50 Mal reicht nicht) und der Funkkanal lies sich nicht wechseln. Ein Fix wäre ganz gut oder ich bin einfach bloß zu doof da richtig drauf zu drücken. Im Multiplayer besteht das Problem nicht.

 

Vorschläge Multiplayer:

- Fahrgäste im Zug (wie auch im Singleplayer);

- Jedes Stellwerk spielbar machen, sofern möglich;

- Aufrüsten von Zügen, nicht einfach einsteigen und weiterfahren;

- Von/Nach-Anzeigen, bevor man einen Zug auswählt.

 

Singleplayer:

- Safegame/Zwischenspeichern;

- Dispatcher-Modus für den Singleplayer mit Szenarien.

 

Allgemeine Vorschläge:

- Größere Kartenvielfalt (ist ja aber eh schon in Planung);

- Turtorial für Dispatcher-Modus wie bei den Zügen etc.;

- Einsehbare Streckenkarte, wo man sich gerade befindet;

- In dem kleinen Fahrplan links im Spiel sollte man scrollen können.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mir wünschen das wir Dispatcher / Fahrdienstleiter auch XP (punkte) bekommen wie Zugführer , wir sitzen Stunden lang im Büro und sorgen für Laufenden Verkehr .

Darum würde ich mir gerne 10 Punkte für jeden abgefertigten  oder weiter geleiteten Zug wünschen und ein Steam Erfolg für 10 20 50 100 und 500 std in der Leitstelle 

  • I agree 2
Link to comment
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Our servers

    • Drivers | Maszyniści Drivers | Maszyniści
      • PL2
      • pl2
      • 7 / 39
          • Percentage filling 18%
          • Most players 90
      • PL3
      • pl3
      • 3 / 74
          • Percentage filling 4%
          • Most players 76
      • PL4
      • pl4
      • 0 / 39
          • Percentage filling 0%
          • Most players 84
      • PL8
      • pl8
      • 2 / 74
          • Percentage filling 3%
          • Most players 84
      • EN1
      • en1
      • 1 / 54
          • Percentage filling 2%
          • Most players 80
      • EN2
      • en2
      • 0 / 73
          • Percentage filling 0%
          • Most players 60
      • EN3
      • en3
      • 0 / 74
          • Percentage filling 0%
          • Most players 60
      • DE1
      • de1
      • 1 / 38
          • Percentage filling 3%
          • Most players 87
      • DE3
      • de3
      • 0 / 40
          • Percentage filling 0%
          • Most players 66
      • DE4
      • de4
      • 1 / 72
          • Percentage filling 1%
          • Most players 65
      • FR1
      • fr1
      • 2 / 39
          • Percentage filling 5%
          • Most players 49
      • UA1
      • ua1
      • 0 / 31
          • Percentage filling 0%
          • Most players 27
      • CN1
      • cn1
      • 0 / 77
          • Percentage filling 0%
          • Most players 28
      • CZ1
      • cz1
      • 0 / 38
          • Percentage filling 0%
          • Most players 61
      • ES1
      • es1
      • 0 / 37
          • Percentage filling 0%
          • Most players 23
    • Dispatchers | Dyżurni ruchu Dispatchers | Dyżurni ruchu
      • PL2
      • pl2
      • 3 / 27
          • Percentage filling 11%
          • Most players 27
      • PL3
      • pl3
      • 1 / 27
          • Percentage filling 4%
          • Most players 27
      • PL4
      • pl4
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 27
      • PL8
      • pl8
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 27
      • EN1
      • en1
      • 3 / 27
          • Percentage filling 11%
          • Most players 27
      • EN2
      • en2
      • 1 / 27
          • Percentage filling 4%
          • Most players 21
      • EN3
      • en3
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 13
      • DE1
      • de1
      • 1 / 27
          • Percentage filling 4%
          • Most players 27
      • DE3
      • de3
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 27
      • DE4
      • de4
      • 1 / 27
          • Percentage filling 4%
          • Most players 24
      • UA1
      • ua1
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 17
      • FR1
      • fr1
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 23
      • ES1
      • es1
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 15
      • CZ1
      • cz1
      • 1 / 27
          • Percentage filling 4%
          • Most players 27
      • CN1
      • cn1
      • 0 / 27
          • Percentage filling 0%
          • Most players 19
    • 30 Total servers
    • 28 / 1204 Total players
    • 2% Filled servers
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy